Radisson Blu Berlin – Part 1 #MBFW

Meine ersten beiden Nächte der Mercedes-Benz Fashion Week habe ich im Radisson Blu Berlin verbracht.

Schon nach den ersten paar Schritten im Hotel beginnt ein einzigartiges Erlebnis, denn in der Eingangshalle befindet sich ein zwölf Meter hohes Aquarium – der “Aquadom”. Dieses ist ein Teil von Sealife Berlin, welches sich im Nebengebäude befindet

IMG_0413

 

Ich habe eine tolle Junior Suite bekommen, aus der ich einen super Ausblick auf den Berliner Dom und die Spree hatte. Die Suite ist ein geräumiges Eckzimmer, das mit einem getrennten Schlaf- und Wohnbereich und einem großen Bad, bestehend aus Badewanne, Dusche und zwei Waschbecken, ausgestattet ist.

IMG_0393

IMG_0392

IMG_0429

 

IMG_0427

 

Am ersten Abend habe ich mir zusammen mit einem Freund etwas vom Roomservice bestellt. In Berlin war es wirklich super kalt und ich habe jede Gelegenheit genutzt, um im Warmen zu bleiben – und wie man sehen kann, hatten wir wirklich großen Hunger! 🙂

IMG_0398

Für einen Preis von 18,00€ pro Person bekommt man ein reichhaltiges Frühstücksbuffet geboten (bei Junior Suite inkl.). Das Frühstück findet sich im hauseigenen Restaurant, welches sich im Erdgeschoss befindet.

IMG_0408

IMG_0409

IMG_0411

IMG_0410

 

Das Hotel verfügt außerdem über einen Spa- und Wellnessbereich mit Pool, einer finnischen Sauna sowie einem Dampfbad.

Splash-Pool-of-o-Radisson-Blu-Berlin-Hotel                    amenities-5-1280x960

 

Am letzten Abend habe ich noch ein tolles Dinner im hauseigenen “Heat Restaurant” genossen.

Das Restaurant verfügt über einen Tandoor Ofen und ist bekannt für seine tollen indischen Gerichte sowie Steaks vom Fleisch afrikanischer Rinder. Ich habe mich für ein grünes Curry entschieden.

FullSizeRenderk

ff

 

FullSizeRender (1)

Es war ein wirklich toller Aufenthalt mit einem tollen Service!

Vielen Dank an das Radisson Blu Berlin für die tolle Kooperation!  Ich freue mich auf meinen nächsten Besuch!

Alles über das Radisson Blu Berlin findet ihr auch unter www.radissonblu.com/hotel-berlin

Please follow and like us: